navigatie overslaan

Ommen das Herz des Vechtetals

  • Lesezeit 4
  • Lesen 5236 mal

Ommen ist eine schöne Stadt mit einer reichen Geschichte und einem gemütlichen Zentrum. Möchten Sie ein Wochenende in einem B&B oder Hotel verbringen oder die Sommerferien auf einem der zahlreichen Campingplätze verbringen? In Ommen ist das alles möglich! Jedes Jahr kommen Tausende von Touristen nach Ommen, die alles genießen, was diese Touristenattraktion zu bieten hat. Wenn Sie Ommen einmal entdeckt haben, werden Sie jedes Jahr ins Herz des Vechtdals zurückkehren wollen.

Historisches Zentrum

[Ommen]](topic://1075 "") ist jeden Tag des Jahres einen Besuch wert. Der historische Stadtkern und der dörfliche Charakter machen Ommen zu einer freundlichen und idyllischen Stadt an der Vecht. Im Zentrum können Sie in verschiedenen Geschäften und Ateliers mit wechselnden Mode- und Kunstkollektionen einkaufen. Schauen Sie auch im Hofladen vorbei, wo Sie sich mit allerlei köstlichen lokalen Produkten eindecken können. Für einen Kulturausflug stehen in Ommen mehrere Museen zur Auswahl. Besuchen Sie das Nationale Zinnfigurenmuseum, das Streekmuseum oder das einzige Drachenmuseum der Niederlande.
Der Ommer Bissingh ist die größte jährliche Veranstaltung. Sie ist in der weiteren Umgebung sehr bekannt und zu einem Phänomen geworden. Um 1557 wurde dieser Jahrmarkt bereits erwähnt. In all diesen Jahren fand der Pferde- und Jahrmarkt am zweiten Dienstag im Juli statt. Danach folgen die Ommer Bissinghdagen, der Startschuss für einen Sommer voller Veranstaltungen!

Wasserfront

Wer schon einmal in Ommen war, wird die Waterfront nicht so schnell vergessen. Dank der Fußwege, des Platzes und des Boulevards entlang der Vecht können Sie das Gebiet in vollen Zügen genießen und die Vecht und die Stadt sind miteinander verbunden. Von der Brücke über die Vecht aus sehen Sie sofort, was diesen Ort so besonders macht. Die grünen Ufer, der Vechtzomp auf dem Wasser und die gemütliche Atmosphäre laden zu einem Picknick am Wasser ein. Bringen Sie einen Ball für die Kinder und ein paar leckere Sandwiches mit und genießen Sie diesen schönen Ort.
Die Baumhäuser des camping de Koeksebelt und der angrenzende Jachthafen zeigen, dass Ommen ein beliebtes Erholungsziel ist. Das Hafenviertel ist der ideale Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Tag auf der Vecht. Sie können hier hervorragend angeln, mit Blick auf das Wasser köstlich speisen oder eine aktive Fahrt auf der Vecht genießen. Möchten Sie Kanu, Motorboot oder eine Luxusschaluppe fahren? Prüfen Sie Rederij Peters für die Möglichkeiten. Kulinarisch gesehen hat man in Ommen die Qual der Wahl. Eine breite Palette von Restaurants repräsentiert die gängigsten Küchen der Welt, und natürlich gibt es auch eine lokale Brasserie, ein Bistro und eine Snackbar für einen leckeren täglichen Snack oder Pommes.

Wandern und Radfahren

Ommen ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren durch das Vechtetal und das Reestdal. Nehmen Sie die Herausforderung an und besteigen Sie den Lemeler- oder Besthmenerberg. [Lemelerberg]](location://11457 "") ist bekannt für seine endlosen Heidelandschaften, Laubwälder und sandigen Ebenen. Der eigentliche Blickfang ist der große Felsblock auf der Spitze des Berges. Der Besthmenerberg ist auch bei Wanderern sehr beliebt, die sich von der phänomenalen Aussicht überraschen lassen wollen. Die Städte Vilsteren und Arriën lassen sich wunderbar zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Das Gleiche gilt für Landgoed Eerde und [Landgoed Het Laer](location://28133 """). Das Landgut Eerde ist mit seinem Schloss, den prächtigen Alleen und den stimmungsvollen Ackerflächen eine Augenweide. In diesem ausgedehnten Waldgebiet finden Sie mehrere schöne Wanderwege. Landgoed Het Laer zeichnet sich auch durch seinen bewaldeten und parkähnlichen Charakter aus. [Die Sahara]](article://5406 "") ist eine einzigartige Sandverwehung in der Ommen-Waldwirtschaft. Es gibt eine Reihe von kurzen und längeren Wanderrouten rund um die Sanddrift. Die abwechslungsreiche Landschaft ist ideal zum Wandern, Radfahren oder Reiten. Kinder können auf Bäume klettern und im riesigen Sandkasten spielen.

Ommermars

Die Ommermars ist ein neues Naturgebiet mit verschiedenen Funktionen. Das Spielen und Entdecken der Natur steht im Mittelpunkt. Kinder können hier ausgiebig klettern und toben. Der große Teich ist der Lebensraum von Wasser- und Wiesenvögeln, die Sie von der Vogelbeobachtungshütte aus beobachten können. Die Bürgerinitiative, die dem Poort van Ommen ein neues Gesicht geben will, garantiert einen schönen Nachmittag in der Natur!

Was halten Sie von diesem Artikel?