Auf Abenteuer mit Joggem

Joggem wohnt in der Gemeinde Hardenberg, im schönen Vechtdal. Er geht in die Grundschule und spielt, wie viele seiner Altersgenossen, gerne Spiele und sieht sich Filme an. Er liest auch gerne spannende Bücher, aber vor allem ist er gerne draußen! Vor allem Radfahren und Wandern. Hast du Lust auf ein Abenteuer mit Joggem?

Joggem und die Schlacht von Ane

Joggem findet im Bücherschrank seines Großvaters ein Buch über die Schlacht von Ane. Es ist ein altes Buch, aber Joggem findet es ziemlich spannend. In der Geschichte geht es um einen großen Kampf zwischen Bauern und Rittern. Was die Geschichte noch spannender macht, ist, dass sie wirklich passiert ist, und zwar vor langer Zeit!

Möchten Sie die Geschichte entdecken? Steigen Sie in die Pedale und entdecken Sie die Geschichte mit dem Fahrrad. Wenn du mehrere Fragen richtig beantwortest, erhältst du einen Code zum Öffnen des Tresors! Darin wartet ein kleines Geschenk auf dich.

Das Routenheft ist für 1,50 Euro im [Historischen Kulturinformationszentrum in Gramsbergen erhältlich.

Joggem und die Überschwemmung der Vecht

Joggem kommt in den Raum gerannt. Er sieht Papa am Tisch sitzen und ein großes Buch vor sich liegen. Joggem kennt das Buch nicht. Joggem zieht das Album zu sich heran. Auf den Fotos sieht er Wasser, viel Wasser. Und Häuser direkt am Wasser. Und Bäume im Wasser. Papa, war das im Ausland? Nein, Joggem, das war gar nicht im Ausland, sondern hier, in Hardenberg. Es ist schon eine Weile her, wissen Sie. Die Fotos sind über zwanzig Jahre alt. Das Wasser der Vecht) war damals sehr hoch. So hoch, dass einige Städte wie Hardenberg fast überflutet wurden.

Überschwemmung der Vecht Neugierig, was Papa sagen wird? Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und entdecken Sie die Geschichte der Entstehung des Vechtpark. Wenn du mehrere Fragen richtig beantwortest, erhältst du einen Code zum Öffnen des Tresors! Dort wartet ein kleines Geschenk auf Sie. Das Routenheft ist für 1,50 Euro beim [Natuuractactiviteitencentrum De Koppel erhältlich.

Joggen mit Oma an der Vecht entlang

Auf dem Radweg um Rheeze-Diffelen macht Joggem einen Ausflug mit seiner Oma. Gemeinsam suchen sie nach der Geschichte und den Ursprüngen der Vecht und Oma To erinnert sich an ihre Kindheit.

Der Radweg ist etwa 15 Kilometer lang. Auf dem Weg dorthin werden Sie durch Quizfragen auf Trab gehalten. Haben Sie alle Fragen richtig beantwortet? Dann können Sie den Code knacken und ein kleines Geschenk wartet auf Sie. Die Route ist an den beiden Ausgangspunkten, Restaurant De Rheezerbelten und Restaurant De Gloepe, zu kaufen. Der Preis für ein Heft beträgt 1,50 € pro Stück.

Joggem und das Kloster

Joggem ist glücklich! Er kann mit Cousin Jonas gehen. Jonas möchte Geschichtslehrer werden und studiert in der Stadt. Heute fährt er mit Joggem nach Sibculo. Früher gab es dort ein Kloster. Jonas möchte sehen, ob noch etwas davon übrig ist. Die 3 km lange Wanderroute verläuft entlang des kloosterput, kloostertuinen und Spartelvijver

Die Route kann im Café Boszicht in Sibculo für 1,50 € erworben werden.

Auf diese Weise entdeckt Joggem ganz Hardenberg, wirst du mit ihm gehen?

Was halten Sie von den Informationen auf dieser Seite?

More stories