GRENZFLUSSSCHLEIFE: NATUR IN HARMONIE

Erstellt von Martijn Koetsier

Die Grenzflussschleife an der deutsch-niederländischen Grenze ist ein besonderer Teil des Vechtetals. Bei Laar in Deutschland fließt der Fluss Vechte in die Niederlande, um dort bei Gramsbergen seinen Verlauf in Richtung Hardenberg, Ommen und Zwolle zu nehmen. Ein einzigartiges Gebiet, in dem es viel zu entdecken gibt!

Die Grenzflussschleife, eins der besonderen Highlights an der Vechte
play

WAS BIETET DIE GRENZFLUSSSCHLEIFE
Bei dieser Flussschleife hat die Vechte buchstäblich mehr Platz bekommen. Der Fluss ist hier verlegt worden, dazu später mehr. Das Resultat ist eine Umgebung, wo Naturbegeisterte und Liebhaber von Ruhe, Weite und Landschaftsarchitektur voll auf ihre Kosten kommen.

WANDERN UND RADFAHREN
Wo kann man einfach von einem Land ins andere wandern oder radeln? Genau, bei der Grenzflussschleife! Sie ist eine perfekte Ausgangsbasis für internationale Wanderungen und Radtouren.

1. Wandern: Vechtdalpad
Der Vechtdalpad (Vechtetalpfad) ist eine Wanderstrecke von 86,7 km Länge. Dieser Fernwanderweg beginnt bei der Grenzflussschleife und bringt den Wanderer vorbei an den schönsten Fleckchen des Flusstals bis hin zum historischen Kern der alten Hansestadt Zwolle. Natürlich kann der Wanderweg auch in kleinen Etappen gelaufen werden. Die Route ansehen

2. Wandern: Runde von Rheeze
In der Nähe der Grenzflussschleife liegt der Freizeitsee De Oldemeijer. Hier ist der Startpunkt des 12,8 km langen Wander-Rundwegs ‚Rondom Rheeze‘. Entdecken Sie unterwegs wunderschöne Fleckchen wie beispielsweise das historische Angerdorf Rheeze und den Schwanensee, wo Sie von der Beobachtungshütte aus in aller Ruhe zahlreiche Vogelarten observieren können. Die Route ansehen

3. Radfahren: Gramsbergen-Deutschland
Bei dieser 50 km langen Rundstrecke ‘Rondje Gramsbergen-Duitsland’ überqueren Sie die Grenze auf dem Hin- und Rückweg. Sie können auch eine kürzere Version wählen, diese ist 30 km lang und bleibt an der niederländischen Seite. Die Route ansehen

GASTRONOMIE
Granny’s Barn (Ane)
Möchten Sie Ihre Wanderung oder Radtour für eine gute Tasse Kaffee oder Tee unterbrechen? Dann sind Sie bei Granny’s Barn, einer gemütlichen Teestube in Ane, an der richtigen Adresse. Sie sind auch herzlich willkommen zu einem deftigen Mittagsimbiss oder einem High Tea.

Bierbrouwerij Mommeriete (Gramsbergen)
Vom ‘Rookbock’ bis zum ‘Blonden’ oder ‚Tripel‘- bei Mommeriete kommen Bierliebhaber auf ihre Kosten. Genießen Sie diese köstlichen Spezialitäten in der Gaststätte oder auf der großen Terrasse, während die Kinder sich auf der Spielweise vergnügen.

Cafe The Alley
Der perfekte Rahmen für einen geselligen Abend mit Snacks und Getränken! Für ein gemütliches Beisammensein, Live Musik oder gemeinsames Sporterleben. Bei schönem Wetter lädt die Terrasse zum Verweilen ein.

Suchen Sie mehr gastronomische Möglichkeiten? Dann haben Sie ein Stückchen weiter in Hardenberg eine große Auswahl!

NATUR
Bei der Grenzflussschleife wurde die Vechte so umgeleitet, dass der Deich jetzt weiter vom Fluss entfernt liegt. Hierdurch bekommt der Fluss bei Hochwasser mehr Platz, aber auch die Natur bekommt mehr Freiraum. So ist ein Gebiet entstanden, in dem sich Biber, Otter und Störche ansiedeln können. Ein Naturgebiet, das noch in Entwicklung ist, aber wo schon jetzt der Große Brachvogel, Stelzvögel und Austernfischer nisten.

** Flüsterboot De Vechtezomp**
Vom Wasser aus sehen Sie die Natur mit völlig anderen Augen. Bei Brauerei Mommeriete können Sie an Bord gehen von der ‚Vechtezomp‘, einem historischen Flachboot, das von stillen Elektromotoren angetrieben wird. Die besondere Bootstour geht über die Vechte, durch die Flussauen, vorbei an den schönsten Stückchen Natur im Vechtetal.

KUNST UND KULTUR
Bei der Grenzflussschleife können Sie mitten in der Natur Kunst entdecken, genau da, wo die Vechte von Deutschland aus in die Niederlande strömt.

Auf deutscher Seite, bei der Ortschaft Laar, steht an den Ufern des Flusses die Skulpturengruppe ‘Wortlos’. An niederländischer Seite blickt eine beinah 2,5 m große Frauenfigur hinüber zum anderen Ufer. Dort sitzt eine Männerfigur, die zurückblickt. Beide Skulpturen sind aus Eisendraht gemacht, so dass der Betrachter durch das Kunstwerk hindurch die Landschaft sehen kann. Dieses Werk ist Bestandteil des Projekts ‚Kunstwegen‘.

ANREISE
Mit dem Auto
Die Grenzflussschleife ist am besten mit dem Auto zu erreichen. Sie können in Gramsbergen an niederländischer Seite, oder an deutscher Seite in Laar parken. Nehmen Sie Ihr Fahrrad mit und entdecken Sie die Umgebung!

Öffentliche Verkehrsmittel
Gramsbergen ist mit dem Zug erreichbar. Bitte berücksichtigen Sie, dass auf diesem Bahnhof keine ‚OV-fietsen‘ (Leihräder in Kombination mit einem Zugticket) verfügbar sind. Im etwas weiter gelegenen Hardenberg sind diese Räder wohl vorhanden.

ÜBERNACHTEN BEI DER GRENZFLUSSSCHLEIFE
Möchten Sie gerne mehrere Tage in diesem wunderschönen Gebiet verbringen? Dann haben Sie zahlreiche Möglichkeiten:

't Hooge Holt
't Hooge Holt

MEHR ÜBER DIE GRENZFLUSSSCHLEIFE Die Flussschleife ist das Ergebnis eines Projekts das zum Ziel hatte, dem Fluss mehr Raum zu verschaffen. Davon profitiert die Schifffahrt, die jetzt über den neuen Mäander mit dem erweiterten Winter-Flussbett umgeleitet wird. Dies ist das Gebiet zwischen dem Fluss und dem Deich, das im Winter oft unter Wasser steht.

Aber auch die Natur bekommt hierdurch mehr Spielraum. Die Ufer wurden naturfreundlich eingerichtet, sodass die Vechte hier ein halbnatürlicher Fluss geworden ist. Die Erwartung ist, dass sich hier in kurzer Zeit Tiere wie Biber, Otter und Störche ansiedeln werden.

Ein weiterer Vorteil des Projekts ist die Sicherheit: Da das Wasser mehr Platz hat, wurde das Risiko auf Überschwemmungen wesentlich reduziert.

Overijsselse Vecht
Overijsselse Vecht

Entdecken Sie hier alle einzigartigen Highlights an der Vechte

Erstellt von Martijn Koetsier

Was halten Sie von den Informationen auf dieser Seite?

More stories