Ein unbeschwerter Tag im Vechtetal mit dem Vechtslinger".

Erstellt von Erik Driessen

Dieses wunderbare Ausflugsziel ist für alle geeignet, die einen tollen Tag im Vechtetal verbringen möchten. Unterwegs werden Sie lustige Aufgaben lösen und leckere Dinge aus der Region genießen. Die Landschaft rund um die Vecht ist der Bonus dieses Vechtslingers. Wilma Somer vom Kaffee- und Teespezialisten Somerwende erzählt von dieser Aktivität und den unbeschwerten Ferien im Vechtetal.

**Was ist das Fighting Pendulum?

"Drei Unternehmen bündeln ihre Kräfte an diesem 'sorglosen' Standort. Die Teilnehmer beginnen mit einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen aus der Region. Dann können Sie mit einer Verkostungs- oder Geruchsaufgabe Punkte sammeln. Dann gehen Sie zum nächsten Ort: Natuurmuseum Rheezer Marke. Dort geht es für die Vechtslinger weiter mit einer Rätseltour durch das Museum. Natürlich wieder mit einem Snack und einem Getränk. Schließlich fahren Sie weiter zum Spargelhof Het Nijenhuis. Dort stellen Sie Ihre eigene Leckerei her und essen sie natürlich auch. Das Spiel endet auch im Het Nijenhuis". Geeignet für alle!

Nijenhuis](https://www.touristserver.nl/img/89324-1485187474/C200X200/Nijenhuis+asperge+boerderij+streekproducten+eten++%286%29.JPG)

"Das Tolle am Fighting Pendulum ist, dass wir es ganz auf die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zuschneiden. Zum Beispiel bieten wir das Spiel in drei Stufen an und machen es für alle Altersgruppen geeignet. Auf diese Weise wird es für alle ein lustiges und überraschendes Spiel. Außerdem lernt man in der Rheezer Marke etwas über die Natur und genießt leckere Snacks. Der Vechtslinger eignet sich auch für Tage, an denen das Wetter nicht so gut ist. Dann machen wir das Spiel drinnen. Das ist möglich, weil alle Standorte für Rollstuhlfahrer zugänglich sind.

Freies Vechtdal

"Es ist schon komisch, dass ich auf die Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer hinweise oder sage, dass es an den drei Standorten eine Behindertentoilette gibt. Das sollte ganz normal sein. Die Menschen wollen nicht in eine Schublade gesteckt werden, sondern alle Einrichtungen nutzen und an den Aktivitäten teilnehmen. Dies ist im Vechtetal zunehmend möglich. Das Projekt "Sorglos im Vechtdal" trägt dazu einen guten Teil bei. Letztlich geht es darum, Ihren Gästen Aufmerksamkeit zu schenken, damit Sie die Fragen und Wünsche aller Zielgruppen antizipieren können. Diese 'Sorglosigkeit' findet sich oft in kleinen Dingen".

Somerwende](https://www.touristserver.nl/img/156390-1595849887/C680X310/SomerWende+2.jpg)

Gastfreundschaft im Vechtetal

"Ich denke, dass die Beachtung der Barrierefreiheit immer selbstverständlicher wird. Sehen Sie sich nur die wachsende Gruppe der über Sechzigjährigen an. Sie fahren weiterhin in den Urlaub und machen lustige Sachen. Die Freizeitwirtschaft muss sich dies zunutze machen. Und natürlich geschieht dies bereits in großem Umfang. Schließlich wollen Sie niemanden ausschließen. Das bedeutet, dass die Natur für alle Zielgruppen besser zugänglich gemacht werden muss. Wichtig sind zum Beispiel gute Fußwege ohne Hindernisse. Ich glaube, dass wir im Vechtetal, aber eigentlich in den ganzen Niederlanden, noch zulegen können.

Die Natur genießen
"Sie haben einen schönen Blick auf die [Vecht] bei Somerwende. Deshalb ist die Gegend um [brinkdorp Rheeze](topic://288 ") und Beerze bei Radfahrern und Spaziergängern beliebt. Es ist fast unmöglich, Tipps zu geben, weil es hier so viele schöne Orte gibt. Der Frieden und die Ruhe sind fantastisch. Wenn Sie auf der Suche nach einem gut gepflasterten Weg sind, können Sie eine Umleitung um den See De Oldemeijer wählen. Ich selbst mag auch die Gegend bei Beerze, gegenüber all den großen Campingplätzen. Dort genieße ich die Holunderbeeren. Leider ist es nicht das am besten zugängliche Gebiet im Vechtetal.

genießen](topic://302)

Tipps für einen tollen Tag
"Dann werde ich mich natürlich für den Vechtslinger entscheiden. Es ist der ideale Ausflug für Familien, Freundeskreise und andere Gruppen. Im Sommer bieten wir auch Führungen durch die Teeplantage Somerwende an. Das macht uns einzigartig in den Niederlanden. Im vergangenen Jahr haben wir sechs spezielle Tees mit Zutaten aus dem Vechtetal entwickelt. Wir sind stolz auf unseren ersten Spargeltee. Der Geschmack dieses "Blik op Diffelen" ist sehr überraschend. Wenn man Spargel trocknet, wird Bitteres zu Süßem. Auch einer der fünf anderen Teesorten wird Ihnen helfen, sich nach einem schönen Tag im Vechtetal zu entspannen.

Auf der Suche nach einer unbeschwerten Auszeit in der Region Rheeze und Beerze? Dann werfen Sie einen Blick auf Holidays with care. Auch für eine Übernachtung oder einen Besuch sind sie gut geeignet:

Kleine Belties

Kleine Gürtel
Vom Camping im Zelt bis zur Übernachtung in komfortablen Ferienhäusern, Gruppenunterkünften oder einem Pflege-Chalet. Das alles ist möglich auf dem Kleinen Belties, einem Campingplatz mit vielen Einrichtungen.


Rheezerbelten](location://11395)

Rheezerbelten ↵. Im schön gelegenen Restaurant De Rheezerbelten genießt man die Natur und die köstlichen Gerichte. Auch für Pfannkuchenliebhaber ist dies der richtige Ort. Die Speisekarte ist auch in Blindenschrift erhältlich.


Beerze Bulten](location://11372)

Beerze Bulten
Die Beerze Bulten ist ein Campingplatz mit allen Annehmlichkeiten und Einrichtungen, die das Campen angenehm machen. Der Indoor-Spielplatz, der Giga Konijnenhol, wird den Kindern nie langweilig.


Klimberg](location://11662)

Climberberg
Erkunden Sie das Vechtdal vom Camping de Klimberg in Rheezerveen aus. Tipp: das Pflege-Chalet für vier Personen für pflegebedürftige Gäste.


Sie sind auf der Suche nach einem unbeschwerten Ausflug in der Umgebung von Rheeze und Beerze? Dann werfen Sie einen Blick auf Holidays with care_.

Erstellt von Erik Driessen

Was halten Sie von den Informationen auf dieser Seite?

More stories