Sahara Ommen

Eine relativ unbekannte Perle im Vechtdal ist das Sahara in Ommen. Hier kann man herrlich spazieren gehen und Kinder können sich stundenlang im Sand vergnügen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Sandverwehung.

Foto @dronebyrem

Sandverwehung mit Geschichte

Der Ort, über den wir sprechen, heißt in der Tat die Sahara von Ommen. Und wenn man inmitten der 20 Hektar Wandersand steht, kann man verstehen, warum. Kein Wunder, dass Kinder hier gerne Sandburgen bauen oder Spiele im Sand spielen. Möchten Sie ein Picknick auf einer der Bänke oder auf einem Teppich am Boden machen? Sie haben den Platz, den Sie brauchen!

Hier, zwischen den Dörfern Zeesse und Junne, befinden Sie sich auf historischem Boden. Die Kiefernwälder rund um die Sandverwehung wurden 1840 im Auftrag von Baron van Pallandt vom Landgut Eerde angelegt. Er wollte die Sandverwehungen verringern. Unbeabsichtigt schuf er so eine schöne Mischung aus Sand und Wald, darunter Heideflächen mit Wacholder. Wenn Sie den kurzen und längeren Wanderrouten folgen, werden Sie all diese Schönheit entdecken.

Es ist eine sehr abwechslungsreiche Landschaft, die sich nicht nur zum Wandern, sondern auch zum Radfahren und Reiten eignet. Hunde dürfen hier an der Leine mitgeführt werden.

Allmählich wird sich das Bild ändern, denn Ende 2019 wird die Forstverwaltung damit beginnen, 14 Hektar Wald zu pflügen, um das Verschiebegelände zu vergrößern.

Foto @dronebyrem

Praktische Informationen Sahara Ommen

Sie finden die Sandverwehung am Eerderveldweg in Ommen, nicht weit vom Beerzerweg (der Straße von Ommen nach Beerze). Das Gebiet ist 20 Hektar groß, so dass man es eigentlich nicht übersehen kann. Allerdings ist die Sahara etwas versteckt, also sei vorsichtig. Es gibt mehrere markierte Routen und einen Parkplatz. Dort, wo Sie Ihr Auto parken, finden Sie ausführliche Informationen über die Gegend und die Wanderrouten. Viel Spaß bei Ihrem Ausflug!

On holiday near the sand drifts

Wenn Sie etwas länger in der Nähe der Sanddünen von Ommen bleiben möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Zum Beispiel, indem Sie in einem Wohnwagen oder Zelt auf dem Camping De Vogelsangh übernachten. Hier haben Sie die ganze Ruhe und sind gleichzeitig in der Nähe der Sandverwehungen. Sie können also Ausflüge für mehrere Tage planen, wenn Sie hier bleiben.

Möchten Sie lieber in einem Bungalow schlafen? Dann ist Bungalowpark 't Giethmenseveld genau das, wonach Sie suchen! Dieser Park ist etwas weiter entfernt, aber mit dem Auto oder dem Fahrrad können Sie leicht zur Sahara in Ommen fahren.

VW Bus](https://www.touristserver.nl/img/99603-1501003403/C680X310/vwbus-2450216_1920.jpg)

Schöne Tour durch die Sahara in Ommen.

Entscheiden Sie sich einmal für etwas anderes, machen Sie einen Tourentag im Vechtdal mit einem tollen Oldtimer! Die schöne Strecke von etwa 50 Kilometern ab VWLoveBugs führt Sie vorbei an Wäldern und Bauernhöfen, der Sahara und dem Lemelerberg. Sie können sich den Oldtimer aussuchen, mit dem Sie auf Tour gehen möchten. Selbstverständlich erhalten Sie ein Routenbuch mit Hintergrundinformationen zu den Sehenswürdigkeiten entlang des Weges. Auf diese Weise erleben Sie die Sandverwehungen auf eine ganz andere Weise.

[Lesen Sie auch den Bericht von Mariël Ganzenboom in Reisreport.nl über die Sahara in Ommen].

Wenn Sie in die Sahara Ommen gehen, sollten Sie auch die anderen Naturschutzgebiete im Vechtdal besuchen. Es gibt eine Menge zu sehen!

Was halten Sie von den Informationen auf dieser Seite?

More stories