Reggedal

Erstellt von Martijn Koetsier

Auf der Ostseite des Sallandse Heuvelrug befindet sich das Reggedal, ein sehr schönes Gebiet mit vielen Möglichkeiten für einen schönen Tagesausflug. Es gibt viele Rad- und Wanderwege, aber Sie sollten auch versuchen, die Umgebung vom Wasser aus zu genießen.

Was kann man im Regge-Tal unternehmen?

Das Reggetal, ein großes Talgebiet des Flusses Regge, liegt größtenteils in (West-)Twente, teilweise in Salland. Wenn Sie durch das Reggedal wandern oder radeln, kommen Sie durch die Gemeinden Hof van Twente, Wierden, Rijssen-Holten, Hellendoorn und Ommen. Die schöne Natur, die Ruhe, aber auch die vielen Möglichkeiten zum Essen und Trinken bieten Ihnen hier mehr als genug.

Wandern und Radfahren

1. Wanderroute: Hellendoorn, Hellendoornse Berg und das Reggedal↵. Auf der Ostseite von Hellendoorn führt diese Route durch das Reggedal. Der sich schlängelnde Fluss, die idyllische Landschaft mit blühenden Wiesen und schönen Ausblicken: Erleben Sie, wie schön das ist! Danach geht es durch den Wald auf den Hellendoornse Berg, wo man tatsächlich manchmal klettern muss.

Ansicht der Wanderroute

2. Radweg: Geschmacks- und Genussroute Notter - Zuna↵. Lernen Sie den Fluss Regge kennen. Eine schöne Radroute durch die abwechslungsreiche Landschaft mit gemütlichen Bauernhöfen, den vielen regionalen Produzenten, der offenen Kulissenlandschaft und den Dörfern Rijssen und Enter. Eine Route entlang von Weilern mit großen Namen wie Notter, Zuna, Rectum und IJpelo.↵ Eine Route entlang des Flusses Regge.

Ansicht der Fahrradroute

3. Radweg: Reggedal und Sallandse Heuvelrug↵. Eine abwechslungsreiche Fahrradroute von 44 km (kann auf 33 km abgekürzt werden), um die schöne Aussicht auf das Reggedal und die abwechslungsreichen Wälder und Heiden des Sallandse Heuvelrug kennenzulernen.

Ansicht der Fahrradroute

Sallandse Heuvelrug](https://www.visittwente.nl/routes-Twente/354/reggedal-en-sallandse-heuvelrug/)

Essen und Trinken

Sie haben keine Lust, Ihr eigenes Essen und Ihre eigenen Getränke mitzubringen, möchten aber trotzdem ein schönes Mittag- oder Abendessen genießen? Dann gibt es in und um das Reggedal eine große Auswahl.

Bauernhaus The Reggedal
Bei diesem Namen kann man es nicht übersehen: das ist der Gasthof des Camping- und Chaletparks Bergzicht. Genießen Sie die Einrichtungen und die abwechslungsreiche Speisekarte.

Landgut Schuilenburg
Hier, auf dem renovierten Landgut Schuilenburg, können Sie das Regge-Tal in seiner ganzen historischen Pracht erleben, mit einem authentischen Bouwhuis und einer Sagschuur Scheune. Aber auch mit einem Snack und einem Getränk. Möchten Sie mit einem Kanu auf der Regge fahren? Auch das können Sie hier erledigen!

Peters Reederei
Natürlich können Sie bei dieser Reederei auch Kanus und Boote mieten, um die Regge zu befahren. Sie können aber auch grillen, ein warmes Buffet oder ein schönes Mittagessen genießen.

Weitere Restaurants in der Umgebung



Natur

Die Landschaft des Regge-Tals hat eine einzigartige Komposition, die es Ihnen ermöglicht, die Natur in vollen Zügen zu genießen.

Violette Heidelandschaft

Die am häufigsten gestellte Frage an die Förster lautet: "Wann blüht das Heidekraut"? Die Antwort ist, dass man von Ende Juli bis Mitte September die schönste Farbe im Regge-Tal sehen kann: das Violett des blühenden Heidekrauts.

Was wir als Purpurheide kennen, ist blühendes Heidekraut der Pflanze Calluna vulgaris. Dies ist eine ganz besondere Pflanze. Sie kann in der Sonne mit sehr wenig Nährstoffen gedeihen. Buschiges Heidekraut ist auf trockenen, sandigen Böden verbreitet, die arm an Phosphat und Stickstoff sind. Zum Beispiel im Reggedal, das man vom Schloss Eerde aus sehr gut sehen kann.

Schloss Eerde](location://36342)

Die Regge ist immer da

Von ausgedehnten Wiesen bis zu wiedergewonnenem Moor und von schönen Mooren bis zu bunten Wäldern. Und natürlich viel Wasser, denn die Regge ist immer dabei.

Viele Vögel

In der Gegend um das Regge-Tal gibt es eine Vielzahl von Vögeln. Es ist zum Beispiel der einzige Ort in den Niederlanden, an dem das gefährdete Birkhuhn vorkommt. Wegen seiner Scheu ist es nicht leicht, ihn zu sehen, aber halten Sie Ausschau nach dem Baumpieper, dem Ziegenmelker und dem Raubwürger!

Erreichbarkeit

Mit dem Auto

Möchten Sie das Reggedal mit dem Auto besuchen? Wählen Sie dann, wo Sie für Ihren Ausflug in den Gemeinden Hof van Twente, Wierden, Rijssen-Holten, Hellendoorn und Ommen parken möchten.

**ICH WEISS NICHT.

Das Reggedal ist auch mit dem Zug leicht zu erreichen. Entlang des Tals gibt es mehrere Stationen. In den meisten von ihnen kann man Fahrräder für den öffentlichen Nahverkehr mieten, aber man kann das Regge-Tal auch leicht zu Fuß erreichen.

Übernachtungen im Regge-Tal

Sowohl im Naturschutzgebiet selbst als auch in der Umgebung gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten.

Camping- und Chaletpark Bergzicht](https://www.touristserver.nl/img/158683-1599480811/C680X310/eerde.JPG)

Amerikanischer Blockhüttenschinken](location://11388)

B&B: Die vier Jahreszeiten](https://www.belvilla.nl/inspiratie/bijzondere-belvilla-amerikaanse-blokhut-in-vecht-reggedal/)

Camping: 't Voshuus](location://29774)

Hotel: Charme Hotel Wildthout](location://29707)

Hotel: Paping](location://18894)

Camping Bergzicht](location://11516)

Andere Informationen

Wie viele andere Naturschutzgebiete in der Region wurde auch das Reggedal in den letzten Jahren umgestaltet. Die Wasserqualität ist derzeit gut, und es wurden sechstausend Glasaale in den Fluss ausgesetzt.

Das Ziel des Wasserwirtschaftsamtes war es, den Wasserlauf so natürlich wie möglich zu gestalten. Dadurch wird eine Überschwemmung oder unerwünschte Austrocknung des Bodens so weit wie möglich vermieden. Ein weiterer Vorteil ist, dass dadurch auch Raum für neue Natur- und Erholungsmöglichkeiten geschaffen wird.

Entdecken Sie hier alle einzigartigen Erlebnisorte entlang der Vecht.

Erstellt von Martijn Koetsier

Was halten Sie von den Informationen auf dieser Seite?

More stories