Klimbos macht den Natural Heidepark zum perfekten Tagesausflug

Erstellt von Erik Driessen

Während sich zwei Schwimmer an einem frischen Septembermorgen an die Wassertemperatur gewöhnen, bereitet sich eine große Gruppe von Handballern auf ein Abenteuer in luftiger Höhe vor. Währenddessen machen sich die Kinder auf den Weg zu den Spielgeräten. Auf der Terrasse trinken die Eltern eine Tasse Kaffee. Die Szenen sind beispielhaft für den Natural Heidepark, der im Frühjahr einer beeindruckenden Vergangenheit eine neue Zukunft hinzugefügt hat. Der Vorstandsvorsitzende Loes Mulder erzählt alles über den schönen Ort in der Nähe von Lemelerveld.

Besondere Geschichte

Der Natural Heidepark ist ein besonderer Ort für die Einwohner von Lemelerveld. Schon allein wegen seiner Geschichte. Dieses Dorf entstand erst im 19. Jahrhundert, als in den gesamten Niederlanden das "Ödland" urbar gemacht wurde. Das geschah auch in dieser Region. Damals gründeten Pioniere Lemelerveld. Der wohlhabende Amsterdamer Unternehmer Blikman Kikkert gründete 1854 die Rübenzuckerfabrik und legte ein Anwesen mit einem Waldteich an. Nach seinem Tod ging es in die Hände von Marten Kingma über. Dieser Direktor der Butterfabrik war auch einer der ersten Einwohner von Lemelerveld."

Die Verbundenheit mit dem Dorf

"Schon um 1900 hatten die Kinder von Lemelerveld an dieser Stelle Schwimmunterricht. Der Teich war zu diesem Zeitpunkt nicht viel mehr als eine schlammige Pfütze. Das änderte sich 1934: In diesen Krisenjahren arbeiteten viele Arbeitslose in den Niederlanden an großen Projekten. Die Vertiefung unseres Teiches ist ein gutes Beispiel dafür. Im selben Jahr wurde der Teich in Zwembad Heidepark umbenannt. Tausende von Einwohnern von Lemelerveld haben hier schwimmen gelernt. Daraus ergibt sich die starke Bindung zwischen dem Dorf und unserem Standort. Das haben wir auch festgestellt, als wir unseren Kletterwald gebaut haben.

Klimbos Heidepark

"Mit dem Schwimmbad, dem Spielplatz und dem Zwergenpfad waren wir immer auf die finanzielle Unterstützung der Gemeinde angewiesen. Wir wollen für uns selbst sorgen und haben nach Möglichkeiten gesucht, mehr Einkommen zu erzielen. So entstand die Idee eines Kletterwaldes, den wir in diesem Frühjahr eröffnet haben. Es scheint ein Erfolg gewesen zu sein. Trotz der Korona-Maßnahmen und des schlechten Sommerwetters ist unser erstes Jahr hervorragend verlaufen. Die Besucher sind von unserem Park sehr begeistert. Alle Bewertungen auf Google sind positiv. Tatsächlich haben wir nur einen Kritikpunkt gelesen: Die Kletterer vermissen eine schöne Verpflegungsmöglichkeit. Nun, das ist gut: Wir hoffen, im nächsten Frühjahr eine eröffnen zu können.

omschrijving
omschrijving

omschrijving
omschrijving

Bewirtungspläne

"Ich kann es mir schon vorstellen: Während die Kinder am Strand und im See spielen, genießen die Eltern ein Getränk und einen Snack auf der Terrasse oder im Wintergarten. Von dort aus haben Sie einen Blick auf den Kletterwald und das Schwimmbad. Was gibt es Schöneres, als einen schönen Tag gemeinsam zu beenden. Einmal mehr zeigt sich, dass Lemelerveld unseren Park unterstützt. Die Unternehmen unterstützen uns finanziell und auch die Restaurants stehen unserer Entwicklung positiv gegenüber. Ich denke, jeder sieht die Bedeutung für Lemelerveld. Und nicht zu vergessen: Dutzende von freiwilligen Helfern aus dem Dorf helfen uns auf die unterschiedlichste Art und Weise. Sie halten das Gelände instand, helfen bei den Bauarbeiten und verrichten eine Menge Arbeit. Ohne diese Menschen wären wir aufgeschmissen.

Ein Tagesausflug

"Mit den neuen gastronomischen Einrichtungen im nächsten Frühjahr ist der Natuurlijk Heidepark ein Ziel für einen Tagesausflug im Vechtetal. Jung und Alt genießen hier abenteuerliche Spiele im Freien. Kinder können sich auf den anspruchsvollen Spielgeräten und dem Zwergenpfad austoben. Außerdem bietet unser Kletterwald Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden: für Anfänger und Kinder sowie für Fortgeschrittene. Das Highlight ist die spektakuläre Seilrutsche, die über den ganzen See schwingt. An schönen Tagen bleibt der Strand mit dem Schwimmbad die Attraktion. Auch für Gehbehinderte: Wir haben zwei Rollstühle zum Schwimmen zur Verfügung.

Schulausflüge und Betriebsausflüge

"In diesem Jahr haben wir festgestellt, dass sich der Naturpark Heidepark sehr gut für Klassenfahrten eignet. Viele Schulen sind im Vechtdal auf Lager und besuchen uns wegen des Kletterwaldes und anderer Einrichtungen. Auch Sportvereine klopfen für den Kletterkurs an unsere Tür. Ich denke, es ist auch ein großartiger Ort für Betriebsausflüge und Familientage. Zumal wir Aktivitäten für alle Altersgruppen und alle Zielgruppen anbieten. Vor allem, wenn wir bald über umfangreichere Verpflegungsmöglichkeiten verfügen.

Klettern und Kraxeln
Klettern und Kraxeln

Campingplätze im Vechtetal

"Wir freuen uns sehr über die gute Zusammenarbeit mit den Campingplätzen im Vechtetal. Sie sind sehr begeistert von den Entwicklungen im Natuurlijk Heidepark. Wir fügen neue Aktivitäten für ihre Gäste hinzu. Und der Kletterwald macht uns auch außerhalb der Sommertage zu einem attraktiven Ziel. Wir werden mindestens von März bis Oktober geöffnet sein, aber wir denken auch über Möglichkeiten für die Weihnachtsferien nach. Alles, was Sie für einen Klettertag brauchen, ist trockenes Wetter. Die Reaktionen aus dem ersten Jahr sind großartig. Wir kommen bestimmt wieder", hören wir oft. Sie werden sich nicht schon nach einem Besuch langweilen.

Erstellt von Erik Driessen

Was halten Sie von den Informationen auf dieser Seite?

More stories