Die Lemelerberg Lodge

Erstellt von Harold de Haan

Der sandige Weg führt nach oben. Vorbei an Kiefern und Heidekraut. Wickeln. Höher und höher. Spechte flattern in den Wipfeln der Bäume. Und dann, versteckt zwischen Buchen, Eichen, Wacholder und Heidekraut, taucht eine Holzhütte auf. Die Lemelerberg Lodge, eine historische Residenz in einer Oase der Ruhe.

Holzchalet als Bausatz ### Holzchalet als Bausatz Man schrieb das Jahr 1925. Der Banker Abraham Ledeboer aus Twente hat sich ein Holzchalet als Bausatz aus Österreich schicken lassen. Die Idee? Auf dem Lemelerberg in der Nähe von Lemele zu bauen, wo er große Ländereien besaß. Ein Ort für ihn und seine Familie. Um die Natur und die Ruhe zu genießen. Und das ist es, was sie tun. Picknicks im Sommer, Skilanglauf im Winter. Nur die Natur um dich herum, weit weg von der Welt. Wer das Chalet heute, fast ein Jahrhundert später, besucht, sieht, was die Familie Ledeboer gesehen hat. Von der Veranda am Hang des Lemelerbergs haben Sie einen schönen Blick auf die Heidelandschaft. Und mit etwas Glück kann man die Rehe beim Wandern und die Spechte beim Nisten beobachten. Mit großer Regelmäßigkeit zieht eine Schafherde vorbei, die die Natur hier pflegt.

Foto: Bertus Webbink
Foto: Bertus Webbink

Von Mölle

Es sprechen Lucienne Dunnewijk und Marianne Maat. Gemeinsam leiten sie By Mölle in Dalfsen, das Einrichtungslabel, das sich das Konzept des langsamen Wohnens zu eigen gemacht hat und lebt. Neben dem Label vermieten sie zwei 'Naturhäuser' von Landschap Overijssel, die mit ihrer eigenen Kollektion ausgestattet sind: 't Witte Huis bei Dalfsen (ein ehemaliges Billardhaus auf dem Landgut De Horte) und die Lemelerberg Lodge auf dem Lemelerberg in. Beides entspricht dem Konzept des langsamen Lebens. Ausruhen, die Natur und natürliche Materialien genießen. Zeit für und mit einander. Weg von den Problemen des Tages.

Mit der Nase an der Windschutzscheibe sahen wir zwei Elstern und ein Kaninchen, die auf einer offenen Lichtung in der Heide miteinander spielten. Eine der Elstern machte sich einen Spaß daraus, in die weiße Hose des Kaninchens zu picken. Dem Hasen gefiel dieses Spiel offenbar nicht und er wackelte zwei Sprünge weiter. ~ 1963, Gästebuch Lemelerberg Lodge

Die Lemelerberg Lodge ist ein Ort, der auf die Liste der Traumplätze gehört. Der Sandweg, der an der Lodge vorbeiführt, ist fast menschenleer - er ist nicht Teil von Wander- oder Fahrradrouten, obwohl man von hier aus herrliche Ausflüge machen kann, und Autos sind nicht erlaubt. Die Heidelandschaft, der Blick vom Berg: Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, wie ruhig es hier ist. Wie die Lodge und ihre Umgebung das Leben drei Ticks langsamer machen.

Komfort

Im Inneren der Lodge wähnt man sich in einer anderen Zeit, ohne auf den Komfort von heute verzichten zu müssen. An diesem herbstlichen Tag brennt der Kamin, und von der originellen hölzernen Eckbank aus kann man fast 360 Grad nach draußen schauen. Die rötlichen Fenster, die ausgediente Öllampe und die Holzverkleidung der Hütte, die Konstruktion atmet nicht nur Natur, sondern auch Geschichte. Dies ist ein Ort, der dich umarmt", sagt Lucienne. Und man erlebt die Elemente hier sehr intensiv", so Marianne weiter. Weil die Lodge so abgelegen ist, ist es hier wirklich dunkel. Nun, die Augen gewöhnen sich daran und es ist wieder hell. Aber man kann die Sterne hier besonders gut sehen.

"Die Schafe begrüßen uns mit Bimmeln und Blöken. Ein schöner Ort, um draußen zu sein, auf oder neben der Veranda zu wohnen, mit Blick auf die Heide zu essen." ~ 2019, Gästebuch Lemelerberg Lodge

Marianne und Lucienne haben das Haus nach einer umfassenden Renovierung, bei der der authentische Stil berücksichtigt und bewahrt wurde, für das erste Jahr vermietet. Der Ort spricht ein sehr vielfältiges Publikum an. Es ist fantastisch für Familien mit Kindern - sie können im Wald und rund um das Haus spielen. Aber auch Singles und Paare sagen, dass sie sich hier zu Hause fühlen. Es ist die Ruhe und der Frieden, den man in der Stadt nicht findet. Sie können hierher laufen. Entspannung ist der gemeinsame Nenner, den alle Gäste teilen. Das hat für jeden etwas.

Traum

Die Hütte ist, wie man heute sagt, "off grid". Losgelöst von allen Einrichtungen, aber autark. Die Sonnenkollektoren liefern den Strom, der Kamin die Wärme und ein Regenwasserfilter liefert nutzbares Regenwasser. Sie können auf dem nahe gelegenen Campingplatz duschen und sich beim Bauern am Fuße des Berges zusätzliches Trinkwasser holen. Die Bettwäsche von By Mölle und die Ruhe am Hang machen das Schlafen in der Lodge zu einem wahren Traum.

"Wir hoffen, dass die Hütte noch lange Zeit Gastfreundschaft für Menschen bietet, die für einen Moment die Verbindung mit der Welt loslassen wollen, die mit allem verbunden ist" ~ 2019, Gästebuch Lemelerberg Lodge

Draußen auf der hölzernen Veranda, in der Hängematte und in der wässrigen Sonne, schließen Lucienne und Marianne: "Hier erlebt man Ruhe - Leben mit der Natur und natürlichen Materialien. Es zwingt Sie dazu, Zeit für sich selbst und füreinander zu haben. Nicht gezwungen im Sinne von "müssen", sondern gezwungen in dem Sinne, dass es einem selbst passiert. Geh hinaus, das gibt dir Ruhe. Langsam leben. Und sagen Sie es selbst, hier auf dem Berg, mit Blick auf die Heide, den Wacholder und das tiefer gelegene Land, könnte man fast sagen: "Sind das die Niederlande? Aber ja, ja, auch das sind die Niederlande...'Weitere Informationen finden Sie unter: www.bymolle.com

Lemelerberg entstand in der Eiszeit

Die Lemelerberg Lodge befindet sich am Südhang des 60 Meter hohen Lemelerbergs im Vechtetal. In den nahe gelegenen Dörfern Lemele und Lemelerveld kann man alle Einkäufe erledigen. Der Lemelerberg entstand vor etwa 150.000 Jahren, als eine dicke Eiskappe Gestein pulverisierte und an diese Stelle schob. Heute ist es ein besonderes Gebiet mit Wäldern, Heideflächen, Sandebenen und Quellen. Es ist ein Natura 2000-Gebiet und mit rund 1000 Hektar das größte Naturschutzgebiet der Landschap Overijssel.

't Witte Huisje

Am Buitenplaats De Horte bei Dalfsen befindet sich 't Witte Huisje, die andere von By Mölle vermietete Unterkunft. 't Witte Huisje ist das ehemalige Billardhaus des alten Hausherrn, das jetzt zu einer komfortablen Unterkunft für zwei Personen umgebaut wurde. Ein Ort im Freien, an dem Sie inmitten des historischen Anwesens, umgeben von der Natur, übernachten können.

Wandern und Radfahren

Der Lemelerberg eignet sich hervorragend zum Wandern. Es gibt wunderschöne [Wander- und Rad-]Routen über und entlang des Berges. Eine dieser Routen ist die 8 km lange Tour "Ommen Lemelerberg: Highlights". Die Tour führt Sie über den Lemelerberg und den Archemerberg. Hier wandern Sie vorbei an Wacholder und Heidekraut, über Wandersand und vorbei an Wasserquellen. Manchmal mit einem Anstieg, unebenen Wegen und losem Sand. In der Lemelerberg Lodge finden Sie eine Mappe mit Karten der Umgebung und Tipps für schöne Ausflüge. Weitere Informationen finden Sie unter Landschap Overijsel. Oder wandern Sie auf der mehr als 12 Kilometer langen [Archemerbergroute](), einer unbefestigten Wanderung an den Flanken des Archemerbergs und des Lemelerbergs. Eine sehr schöne Wanderroute, und nicht umsonst wurde die Gemeinde Ommen 2013 zur Wandergemeinde der Niederlande gewählt.

Erstellt von Harold de Haan

Was halten Sie von den Informationen auf dieser Seite?

More stories